Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum
 
   
 
  Pflegeleitbild
 
  Zielvorstellungen
  Träger und Einrichtung
  Unser Haus
  Unsere Leistungen
  Aktuelles
  Heimaufnahme
  Kontakt zu uns
Christliche Grundhaltung
Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes, von Gott gewollt, so wie er ist. Die Pflege ist ein Akt christlicher Nächstenliebe, indem der Pflegbedürftige Mensch auf diesen Teil seines Lebensweges von uns begleitet wird. Das gilt in besonderer Weise auch für Menschen die sich im Sterbeprozess befinden.
Die Pflegeeinrichtung St. Thomas-Morus-Haus bekennt sich zur Verpflichtung zu einem Dienst am und für den Menschen, welcher die Würde des einzelnen wahrt, seine Identität und Intimität respektiert und fördert, die persönliche Beziehung sucht, ihm Gemeinschaft anbietet, die bestmögliche Pflege und Versorgung sicherstellt und den Sterbenden beisteht.
Menschenbild und Menschenwürde
Jeder Mensch definiert sich durch seine Erfahrungen, seine Interessen, seiner Sexualität, seiner Individualität, seinem Glauben und seinem Umfeld. Dabei ist es unerheblich in welcher Lebensphase der Mensch sich befindet. Jeder Mensch unterscheidet sich von dem anderen und hat individuelle Bedürfnisse.
Jeder Mensch hat das Recht auf Beachtung seiner Würde, auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, auf allgemeine Persönlichkeitsrechte und Gleichbehandlung, auf Ehe und Familie, auf Bildung, auf Glaubens- und Bekenntnisfreiheit, auf freie Meinungsäußerung und Information, auf Wahrung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, auf Unverletzlichkeit der Wohnung, auf Eigentum und auf menschenwürdiges Sterben. Die Wahrung dieser Rechte ist für alle Beteiligten in der Pflege verbindlich.
Das Miteinander und die Begegnung der MitarbeiterInnen untereinander und den Gästen, deren Angehörigen und BetreuerInnen werden getragen von Respekt, Toleranz und Vertrauen.
Da jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist, behandeln wir ihn als Mensch, indem wir ihn achten und seinen Willen respektieren. Uns ist sein Recht auf eigene Meinung wichtig, wir geben ihm notwendige Erklärungen und begleiten ihn in seinen Entscheidungsprozessen. Wir versuchen, seine Befindlichkeit zu erfassen und darauf einzugehen
  St. Thomas-Morus-Haus
Alten- und Pflegeheim
Rheinallee 9
65385 Rüdesheim am Rhein

Telefon 06722 9043-0
Telefax 06722 9043-43